Aaron Fischer Ingenieur, Vater, Heimwerker, Problemlöser

Seit über 20 Jahren ein aktiver Teil des Internets, und noch immer habe ich nicht genug davon. Hier finden sich meine Gedanken, Experimente und Projekte, die über die Jahre entstanden sind.

Die Winterferien ... in Privates fast 12 Jahre

... waren mal wieder viel zu kurz. Die erste Woche standen Verwandschaftsbesuche und die Coding-Session für eventon.de mit Markus auf der Reihe. In der zweiten Woche hab ich versucht, alles aufzuholen, was ich auf die Ferien geschoben habe (schieben musste). Leider hab ich nicht alles geschafft was ich mir vorgenommen habe, unter anderem das SEKS-Projekt, das ich gerne fertiggemacht hätte, aber nie dazugekommen bin und die Mathe-Hausaufgaben die bis nächsten Freitag fällig sind. Gerade sitze ich noch an dem Vortag für SV2. Es ist eine Qual.

(Web)-Service in Privates fast 12 Jahre

Mach ich doch gerne :)

Shopblogger deckt Hehlerbande auf in Netzkultur fast 12 Jahre

Der Shopblogger erwischte einen seiner Kunden, wie er piepend durch den laden rannte. Er löste mit seinem beim Kiosk nebenan gekauften Tabakpäckchen den Sicherheitsalarm aus. Der Edeka-Manager kombinierte sofort, das es sich um Hehlerware handeln musste, da nur zwei Läden in der Umgebung ihre Waren elektronisch sichern, und der Kiosk von nebenan gehört nicht dazu. weiter ...

Wii-Optimized in Technologie fast 12 Jahre

Ich hab grade das WordPress Wii Edition Plugin vom Winisite-Team installiert (Danke für den Tipp Markus). Jetzt kann man auf dem Wii ohne nerviges herumzoomen mein Blog lesen. Ich hoffe es werden sich viele anschließen, dieses Plugin zu installieren, sieht nämlich super aus :)

Open Music Source in Netzkultur fast 12 Jahre

Ich bin schon länger auf der Suche nach einer geeigneten Möglichkeit, einfach an Musik zu kommen (Siehe meinen anderen Blog-Eintrag). Gerade bin ich auf die Seite soundlift.com gestoßen, welche freie Musik (~24000 Songs) zum Direktdownload anbietet. Das meiste davon steht unter der Creative Commons Lizenz. Ich hab auch schon ein paar Schätze dort gefunden.

23C3 in Privates fast 12 Jahre

Wie jedes Jahr ist zwischen Weihnachten und Neujahr der Chaos Communication Congress. Dieses Jahr (passend zum letzten Eintrag) ist das Thema Who can you trust?. Es gibt wieder sehr spannende Vorträge (mit Live-Streams aus Saal 1, 2, 3 und 4), von denen ich mir schon ein paar angesehen habe. Nächstes Jahr (2007) gibts im Oktober das CCC-Camp, auf das ich auf jeden Fall gehen werde.

Lieber Herr Schäuble ... in Netzkultur fast 12 Jahre

Gerade hab ich auf heise die Meldung Schäuble fordert Polizeikontrollen auf heimischen PC gelsen und musste lachen. Wie kommt man nur auf so eine Idee?

Ich sehe es schon kommen: In 10 Jahren ist die Hälfte der Erdbevölkerung damit beschäftigt, die andere Hälfte zu überwachen und zu kontrollieren. Niemand traut mehr dem anderen, das finde ich schade.