Aaron Fischer Ingenieur, Vater, Heimwerker, Problemlöser

Seit über 21 Jahren ein aktiver Teil des Internets, und noch immer habe ich nicht genug davon. Hier finden sich meine Gedanken, Experimente und Projekte, die über die Jahre entstanden sind.

Webentwicklung unter Mac OSX in Technologie über 12 Jahre

Bin gerade auf einen interessanten Artikel gestoßen, der einige tolle Tools zur Webentwicklung unter OSX beschreibt. TextMate hatte ich bereits installiert und finde es super! Einfach genial dieser Texteditor. MAMP werde ich demnächst mal austesten.

Poke, Poke, Poke! in Game Development über 12 Jahre

Seit vielen Jahren schon (um genau zu sein, seit 5 Jahren) arbeiten Wuxe (Jörg Winterstein) und seine Gang an einem Spiel das sich Hurricane nennt. Jedes Jahr zur Dusmania hat man die Chance, das Spiel an seinem Rechner zu zocken und es wird immer besser. Laut des letzten Newseintrags, gibt es vielleicht dieses Jahr zu Weihnachten ein ganz spezielles Geschenk: Es wird gerade am letzten Level gefeilt und die Bug-Liste schrumpft. Auch wenn das Spiel ausschließlich auf Windows laufen wird, warte ich dennoch seit Anbeginn darauf es endlich mal zu spielen. Ich wage fast zu behaupten, das wird der beste Turricane-Remake aller Zeiten. Vor allem der Multiplayer-Modus wird richtig toll!

Captcha mal ganz anders in Technologie über 12 Jahre

Neulich hat mir Markus diesen Link gegeben, der ganz neue Captcha-Schutz Mechanismen präsentiert. Die Idee ist, animierte GIFs zu nutzen, um das zu erkennende Codewort kurzzeitig zu verdecken, bzw. niemals komplett sichtbar zu machen. Geniale Idee, wie ich finde.

Firefly als MMORPG in Space und Science Fiction über 12 Jahre

Laut Wired News soll irgendwann 2008 ein MMORPG im Stil von Eve-Online für alle Firefly-Fans geben. Das ist zwar nicht die Fortsetzung, auf die ich gewartet hatte, aber besser als gar nichts!

ZeroDivisionError: divided by 0 in Gedanken über 12 Jahre

Durch 0 teilen ist eine Todsünde. Jedem Schulkind wird beigebracht, unter keinen Umständen durch 0 zu teilen, denn dann passiert was ganz schreckliches. Das Programm löst sich in Luft auf, der PC explodiert und der Bildchirm dematerialisiert sich. Dr. James Anderson ist da anderer Meinung und hat das 1200 Jahre alte Problem mit einer neuen Zahl nullity gelöst. weiter ...

Ping in Technologie über 12 Jahre

Bestimmt hat jeder schon einmal den Befehl ping verwendet, um nachzuprüfen ob eine Domain/Host erreichbar ist oder zu sehen, wie lange die Datenpakete brauchen. Sei es am Heim-PC mit WindowsXP, um die Verbindung zum Router zu prüfen, oder am Linux-Server, tief vergraben im uptime-Script.

Doch wer hat sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, wer denn das Programm ping programmiert hat? Ich bin gerade über die Homepage des ping-Autors gestolpert. Interessant ist, das er eine völlig andere Definition des Programmnamens PING hat. Fernab von der offiziellen Definition Packet InterNet Grouper sieht Mike Muuss sein Programm als Analogie zum ping-Geräusch eines Sonars. weiter ...

WebDesigner haben's schwer in Software Engineering über 12 Jahre

Als ob die Browserhersteller nicht schon genug Steine in den Weg gelegt hätten. Auch die Kunden können einem den letzten Nerv kosten. Der Artikel Wenn Architekten wie Webdesigner arbeiten müssten ist reichlich übertrieben, aber es steckt dennoch etwas Wahrheit drin. Es ist oft nicht leicht, dem Kunden gerecht zu werden. In solchen Fällen (wenn nicht mal der Kunde genau weiß, was er will), ist es besser, zuerst einen Prototypen zu erstellen, auch wenn das anfangs mehr Zeit kostet, es lohnt sich.