Aaron Fischer Ingenieur, Vater, Heimwerker, Problemlöser

Netzkultur

Die Zertifikatslüge fast 3 Jahre

Seit der NSA-Geschichte habe ich das Vertrauen in die SSL CAs (Certified Authorities) komplett verloren. Ich gehe jede Wette ein, dass VeriSign, Equifax, GeoTrust usw. schon längst ihre Root-Zertifikate herausgegeben haben. Kann sich noch jemand an DigiNotar erinnern? So unwarscheinlich ist es nicht, dass jemand an das Root Zertifikat kommt. Erst Recht nicht, wenn dahinter eine Regierung/Organisation und viel Geld steht.

Warum Facebook auch stirbt vor 4 Jahren

Viele, die mit Facebook das Internet kennenlernen, sehen das Internet als Facebook mit Add-ons. Als ich das Internet kennenlernte, war für mich das Internet IRC mit Add-ons. Betrachtet man das Internet zu einem beliebigen Zeitpunkt, gibt es meist ein oder mehrere Monopole, um die sich alles dreht. Im Augenblick ist das Facebook und (erstaunlicherweise) Twitter.

Sammelsurien über 4 Jahre

Schon lange nichts mehr hier geschrieben. Eigentlich wollte ich das jetzt öfter machen, doch irgendwie war jedes Mal wieder etwas anderes wichtiger oder ich habe es nicht für würdig empfunden es der Welt kund zu tun. Um diesem Teufelskreis zu entgehen, gibt es heute einen ganz unspektakulären Blogbeitrag ohne große Recherche oder Tiefsinn (wobei, vielleicht doch ein bisschen).

Von der Fernsehgesellschaft zum Content-Provider vor 5 Jahren

Je länger ich das Internet verwende und darin lebe, desto mehr werden mir die Zusammenhänge, Trends und Veränderungen klar. Vermutlich geht es den meisten meiner Leser auch so: Wir sind eine Generation, die praktisch von Anfang an dabei war, als das Internet entstand. Wir wissen genau, wie sich Bandbreite im zweistelligen KBit-Bereich anfühlt und sind mit Fachtermini wie ROFL oder RTFM bestens vertraut -- denn wir haben es erfunden.

Plaintext Passwords for the shame! vor 6 Jahren

Vor Kurzem habe ich all meine Passwörter in eine neue Passwortverwaltung umgezogen. Dabei habe ich mir den Spaß gemacht, die Passwort vergessen-Funktion vieler Websites und anderer Systeme auszuprobieren, um danach das Passwort auf ein neues Zufallspasswort zu setzen. Was mir allerdings da widerfahren ist hat mich schon geschockt!

Geocaching mit 1und1 vor 6 Jahren

Meine Freundin schickte mir heute einen Link zu einem Artikel auf geocaching-blog.de. Anscheinend plant also 1und1 - der große Webhoster - auch einen auf Social-Media-Flickr-Twittr-Facebook-Freund zu machen. Was genau soll noch nicht verraten werden, zumindest ist die Facebook-Gruppe komplett leer und mit ziemlich viel null-Inhalt gefüllt.

Mit GIT und Ramaze zum Ziel vor 7 Jahren

Wer mich kennt, weiß dass Ruby seit ein paar Jahren meine Lieblingsprogrammiersprache ist. Da ich zur Zeit durch das Praxissemester bei IBM täglich mit PHP und dem Zend-Framework arbeiten muss, tut es richtig gut, privat mit Ruby zu programmieren. Im Webbereich ist RubyOnRails ja mittlerweile zu einem quasi-Industriestandard geworden. Mir ist das Framework aber zu groß, zu aufgebläht, zu schwerfällig und komplex. Deshalb hab ich mich - mal wieder - auf die Suche nach einem für mich besseren Web-Framework gemacht und bin auf Ramaze gestoßen. Ideal für mein aktuelles Projekt (von dem ich bald berichten werde). weiter ...